Aktuelles rund um den Spurbuchverlag

NEUERSCHEINUNG

The Death of Urbanism - Transitions through five stages of grief

Koolhaas pronounced urbanism dead in 1995. Since then, urban design has struggled to come to terms with this and other losses including environmental stability, affordable housing, design control, and urban amenity. This book explores urban design paradigms transitioning through a misappropriation of Kübler-Ross’ “five stages of grief” – from pro-sprawl ‘denial’, NIMBY ‘anger’, revisionist new urbanist ‘bargaining’, ‘depressed’ starchitects, through to an optimistic manifesto of ‘acceptance’.

 

mehr Informationen

Reservierungsbuch 2021- Variante Spezial: Montag bis Donnerstag je eine Seite, Freitag bis Sonntag je zwei Seiten

NEUERSCHEINUNG: DAS NEUE RESERVIERUNGSBUCH SPEZIAL FÜR 2021 AB SEPTEMBER 2020 LIEFERBAR

Die Sitzplätze bei bestmöglicher Auslastung richtig verwalten - mit dem Reservierungsbuch ist dies ein Kinderspiel, da es perfekt auf die Bedürfnisse von Gastronomen, Hoteliers, Betreibern von Pensionen und Veranstalter von Seminaren  zugeschnitten ist.

Seit einigen Jahren erscheint im Spurbuchverlag ein Reservierungsbuch das für jede Art Gastronomie gleichzeitig einsetzbar ist. Das mit einem stabilen Umschlag gelieferte Reservierungsbuch hat insgesamt 536 Seiten: Von Montag bis Donnerstag jeweils einseitig, von Freitag bis Sonntag jeweils mit zwei Seiten ausgestattet, um den hoffentlich höheren Besuch am Wochenende gut aufnehmen zu können.

Auch individuell gestaltbar, schon ab kleinen Auflagen.

Die Produkte des Spurbuchverlages punkten nicht nur mit einer sehr stabilen Verarbeitung des Buches, durch Fadenheftung und festem Einband, ab einer gewissen Stückzahl ist auch eine individuelle Gestaltung möglich. Dies betrifft sowohl den äußeren attraktiven Umschlag, sondern auch die Anbringung von Unternehmenslogos und Slogans im Innenteil. 

Das Reservierungsbuch 2021 ist ab September 2020 bestellbar. Im Einzelpreis kostet das Reservierungsbuch 39,80 Euro. Im Preis sind die Versandkosten inklusive – ein durchaus attraktives Angebot.

 

mehr Informationen

Reservierungsbuch 2021 - Variante Plus: Montag bis Sonntag je zwei Seiten

NEUERSCHEINUNG: DAS NEUE RESERVIERUNGSBUCH PLUS FÜR 2021 AB SEPTEMBER 2020 LIEFERBAR

Die Sitzplätze bei bestmöglicher Auslastung richtig verwalten - mit dem Reservierungsbuch ist dies ein Kinderspiel, da es perfekt auf die Bedürfnisse von Gastronomen, Hoteliers, Betreibern von Pensionen und Veranstalter von Seminaren  zugeschnitten ist.

Seit einigen Jahren erscheint im Spurbuchverlag ein Reservierungsbuch das für jede Art Gastronomie gleichzeitig einsetzbar ist. Das mit einem stabilen Umschlag gelieferte Reservierungsbuch hat insgesamt 752 Seiten: Von Montag bis Sonntag mit jeweils zwei Seiten ausgestattet, bietet das Reservierungsbuch Plus besonders viel Platz um auch im Alltagsgeschäft immer einen Überblick zu bewahren.

Auch individuell gestaltbar, schon ab kleinen Auflagen.

Die Produkte des Spurbuchverlages punkten nicht nur mit einer sehr stabilen Verarbeitung des Buches, durch Fadenheftung und festem Einband, ab einer gewissen Stückzahl ist auch eine individuelle Gestaltung möglich. Dies betrifft sowohl den äußeren attraktiven Umschlag, sondern auch die Anbringung von Unternehmenslogos und Slogans im Innenteil. 

Das Reservierungsbuch Plus 2021 ist ab September 2020 lieferbar. Im Einzelpreis kostet das Reservierungsbuch 45,80 Euro. Im Preis sind die Versandkosten inklusive – ein durchaus attraktives Angebot.

 

mehr Informationen

NEUERSCHEINUNG

Mainfränkisches Jahrbuch für Geschichte und Kunst 2019

Eine Gesellschaft lebt vom Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger, denn mit der Wahrnehmung ehrenamtlicher Aufgaben werden tagtäglich Freiräume ausgefüllt. Gerade in Zeiten, in denen Gegensätze offenbar „immer unversöhnlicher aufeinanderprallen und vieles zerfällt und zersplittert“ hat diese (im wahrsten Sinne des Wortes) einnehmende, diese „verbindende Kraft des Ehrenamts“ eine ganz wichtige Bedeutung, so Bayerns Ehrenamtsbeauftragte Gudrun Brendel-Fischer zum letztjährigen Tag der Deutschen Einheit.
 

 

mehr Informationen

NEUERSCHEINUNG

A Walk in Frigiliana

In the easternmost district of the Axarquía region of Málaga province there is Frigiliana, a white village of 4,000 people. 300 metres above sea level and benefitting from a subtropical microclimate, looms Frigiliana’s much awarded and praised historic quarter, named “Barribarto”. Here its narrow, steep and winding streets, passageways and alleys combine to form a distinctive framework of small houses, piled one upon another.

 

 

 

mehr Informationen