Ausgerechnet...

Buchtitel "Ausgerechnet"

Art.ID: 978-3-88778-316-7

32,00 plus shipping costs

Anliegen des Buches ist vor allem, den mathematischen Hintergründen der Kunst auf die Spur zu kommen. Erstmals wurde die Relation zwischen Kunst und Mathematik in der Publikation Mathematik in der Kunst der letzten 30 Jahre von Dietmar Guderian ausgelotet. Zwanzig Jahre nach dessen Erstauflage im Jahr 1987 folgt nun mit der Publikation Ausgerechnet . . . Mathematik und Konkrete Kunst eine Fortsetzung dieses Themas.

Go back