Wasserspiegel

Buchtitel "Wasserspiegel"

Art.ID: 978-3-88778-330-3

18,80 Versandkostenfrei (DE), inkl. 7% MwSt.

Die Meldungen in den Medien gleichen sich: bei jedem größeren Hochwasser
der zurückliegenden Jahre ist sofort von „einer noch nie da gewesenen Katastrophe“ die Rede. Eindringlich wird dazu aufgerufen, neue Wege beim Hochwasserschutz und in der Wasserwirtschaft zu gehen. Doch wie neu und innovativ sind die unterbreiteten Vorschläge wirklich? Alte Dokumente lassen Zweifel aufkommen. Demnach unterscheiden sich wasserwirtschaftliche Fragestellungen unserer Vorfahren kaum von heutigen Problemen und Lösungsansätzen. Lediglich die Mittel und technischen Möglichkeiten haben sich über die Jahrhunderte hinweg verändert.

Mit einer Sammlung von ausgewählten Quellentexten zum Hochwasser, zum Wasserbau und zur Wasserwirtschaft werden Bezüge zwischen Gestern und Heute hergestellt. So wurde schon im 18. Jahrhundert das Verhalten der Fließgewässer sehr genau beobachtet und insbesondere Hochwasserereignisse aufmerksam studiert. Nicht selten sind die Ingenieure dadurch zu einfachen, praktikablen Erkenntnissen gekommen, die heute oft nur mit Hilfe aufwändiger Computersimulationen möglich erscheinen.

Die kleine Zitatsammlung aus drei Jahrhunderten ist ein Schatz für alle, die in der Wasserwirtschaft und im Hochwasserschutz aktiv tätig sind oder waren. Darüber hinaus sollen die Quellentexte interessierten Laien eine spannende und zum Nachdenken anregende Lektüre sein.

Zurück