Fürstensitz – Landesfestung – Kulturdenkmal

Neuere Forschungen zur Würzburger Festung Marienberg

Autor: Helmut Flachenecker, Dirk Götschmann

ISBN 978-3-88778-482-9

288 Seiten

Format: 17 x 24,5 cm

Sprache: deutsch

1. Auflage, Hardcover

Erscheinungstermin: August 2016

24,00 Versandkostenfrei (DE), inkl. 7% MwSt.

Nichts führt uns deutlicher vor Augen, dass die Gegenwart das Resultat der Geschichte ist als die imponierenden Bauwerke vergangener Jahrhunderte. Denn anders als die meisten anderen Zeugnisse der Vergangenheit stehen sie uns jeden Tag vor Augen und sind ein nicht wegzudenkender Bestandteil unserer Welt. Durch diese Präsenz tragen sie ganz wesentlich zur Ausbildung lokaler und regionaler, ja selbst nationaler Identitäten bei. Zu diesen herausragenden Bauwerken zählt die Veste Marienberg. In ihr manifestiert sich nicht nur die Geschichte der Stadt Würzburg, sondern auch die ihres weitläufigen regionalen Umfelds. 

Die Botschaften, die diese jahrhundertealte Zeugin der Vergangenheit mitzuteilen hat, kann jedoch nur verstehen, wer sich ihr zuwendet. Er muss bereit sein, in eine lange und faszinierende Geschichte einzutauchen, die derartig viele Facetten hat, dass er sie unmöglich jemals ganz erfassen kann. Dessen sind sich auch die Autoren dieses Bandes bewusst, die sich mit großem Einsatz der Aufgabe verschrieben haben, einige bisher unbeachtete Facetten dieser Geschichte zum Leuchten zu bringen.

Leseprobe

Zurück