Auf der Suche nach der Blauen Blume

Linke Strömungen in der Jugendbewegung

Autor: Jurgen Reulecke, Eckard Holler

ISBN 978-3-88778-493-5

96 Seiten

Format: 148 x 210 mm

Sprache: deutsch

1. Auflage, Softcover mit S/W-Bildern

Erscheinungstermin: Januar 2017

10,80 Versandkostenfrei (DE), inkl. 7% MwSt.

Dieses Heft Nr. 13 der Schriftenreihe des Mindener Kreises hat unter zwei unterschiedlichen Aspekten ein und dasselbe Thema im Auge: Die deutsche Jugendbewegung und ihre gesellschaftspolitischen Verwicklungen.


Unter der Überschrift „,Wir wollen zu Land ausfahren … Hjalmar Kutzleb, ein problematischer Wandervogel: Autor und Lehrer in Minden von 1919 bis 1935“, hat sich im ersten Beitrag Jurgen Reulecke mit dem Dichter des Liedes, Hjalmar Kutzleb, auseinandergesetzt. Der zweite Aufsatz von Eckard Holler behandelt „Linke Strömungen in der freien burgerlichen Jugendbewegung“, ein Korrektiv zur weitverbreiteten Meinung, die Jugendbewegung sei einseitig rechts zu verorten. Hierzu bringt der Autor vor, daß die deutsche Jugendbewegung auch als eine sozialutopische Unterströmung der deutschen Gesellschaft im 20. Jahrhundert gesehen werden und eine solche Sichtweise mithelfen könne, bei der Analyse der
politischen Auswirkungen der Jugendbewegung stärker zu differenzieren.

Leseprobe

Zurück