Ausgerechnet...

Mathematik und Konkrete Kunst

Buchtitel "Ausgerechnet"

Autor: unter anderem Hans-Georg Weigand, Marlene Lauter, Dietmar Guderian u.v.m.

ISBN 978-3-88778-316-7

176 Seiten

Format: 24 x 22 cm

Sprache: deutsch

3. Auflage, zahlreiche farbige Abbildungen, Hardcover

Erscheinungstermin: Januar 2014

32,00 Versandkostenfrei (DE), inkl. 7% MwSt.

Anliegen des Buches ist vor allem, den mathematischen Hintergründen der Kunst auf die Spur zu kommen. Erstmals wurde die Relation zwischen Kunst und Mathematik in der Publikation Mathematik in der Kunst der letzten 30 Jahre von Dietmar Guderian ausgelotet. Zwanzig Jahre nach dessen Erstauflage im Jahr 1987 folgt nun mit der Publikation Ausgerechnet . . . Mathematik und Konkrete Kunst eine Fortsetzung dieses Themas.

Leseprobe

Zurück