Schmerzfrei durch die Nichtinvasive Induktionstherapie (NIIT)

Eine konkurrenzlose Weltneuheit

Buchtitel "Schmerzfrei durch die Nichtinvasive Induktionstherapie"

Autor: Manfred A. Ullrich

ISBN 978-3-88778-338-9

96 Seiten

Format: 15 x 21,5 cm

Sprache: deutsch

1. Auflage, Hardcover

Erscheinungstermin: Dezember 2009

11,60 Versandkostenfrei (DE), inkl. 7% MwSt.

Die Nichtinvasive Induktionstherapie ist eine konkurrenzlose Weltneuheit. Ungefähr 40 Millionen Menschen sollen angeblich in Deutschland in irgendeiner Form chronisch krank sein.

Mit der Colon-Hydro-Therapie behandeln wir systemische Krankheiten und den extrazellulären Raum (Nahrungsbereitstellung und Abfalltransport). Mit der Nichtinvasiven Induktionstherapie können wir die Zellwand durchschlagen und die kranke Zelle wieder regenerieren, ob sie will oder nicht.

Die Arthrosezelle hat noch 40–50 mV Zellspannung, die Arthritiszelle 50–70 mV, die Krebszelle 15–20 mV, die gesunde Zelle 80–100 mV Zellspannung. Durch die NIIT kann der Zellverband wieder richtig ernährt und aufgebaut werden. Das ist logisch, das ist neu.

Das lässt viele chronisch Kranke wieder hoffen. Einsatzgebiete sind Fibromyalgien, Arthrosen, Arthritis, Augenerkrankungen, Sportverletzungen, Karpaltunnel-Syndrom u.v.a. mehr.

Zurück