Franken und Südtirol

Buchtitel "Franken und Südtirol"

Art.ID: 978-3-7030-0803-0

44,90 Versandkostenfrei (DE), inkl. 7% MwSt.

Die Tagung "Franken-Tirol. Regionen im europäischen Einigungsprozess. Zwischen historischem Erbe, Selbstbewusstsein und Suche nach Identität" fand vom 1. bis 3. März 2007 im stimmungsvollen Ambiente des Toscana-Saals in der Residenz Würzburg statt. Die Herausgabe der Tagungsbeiträge hat weit länger als beabsichtigt gedauert, sodass wir vorab den Autoren für ihr große Geduld zu Dank verpflichtet sind. Die intensiven Verpflichtungen der Herausgeber, aber auch die räumliche Distanz haben die Koordination zwar nicht erleichtert, aber schließlich doch - so hoffen wir - zu einem ansprechenden Ergebnis geführt.

Für die Ausrichtung der Tagung, die auf Initiative von Helmut Flachenecker erfolgte, standen wichtige Träger in Unterfranken und Südtirol zur Verfügung. Das Südtiroler Landesarchiv in Bozen und sein vormaliger Direktor Dr. Josef Nössing haben mit Genehmigung der für Denkmalpflege zuständigen Landesrätin Dr. Sabrina Kaslatter Mur einen grundlegenden organisatorischen und finanziellen Beitrag geleistet. Das Entgegenkommen von Direktorin Dr. Christine Roilo und ihres Stellvertreters Dr. Gustav Pfeifer ermöglichte zudem das Erscheinen in den "Veröffentlichungen des Südtiroler Landesarchivs", wofür sich die Herausgeber herzlich bedanken.... Helmut Flachenecker, Hans Heiss

Franken und Tirol liegen weit voneinander entfernt. Würzburg und Innsbruck trennt eine Distanz von 450 km, Bozen und Bayreuth 500 km. Ausgehnung und geografische Beschaffenheit der beiden Geschichtslandschaften kommen sich hingegen nahe: Das aktuelle Franken, im Norden des Freistaats Bayern zwischen Altbayern und Thüringen gelegen, ist mit dem Regierungsbezirken Ober-, Mittel- und Unterfranken annähernd gleich groß wie das Bundesland Tirol, die Autonomen Provinzen Bozen (Südtirol) und Trient (Trentino). Die drei Länder liegen im Westen der Republik Österreich bzw. im äußersten Norden Italien.

Zurück